Seiten

Montag, 29. August 2011

Zucht, Zucht, Zucht!


Da es nun "Inn" ist Mischlinge für teuer Geld zu verkaufen, und ein Student immer Geld braucht... haben wir gedacht, wir züchten auch "Deutsche Landhunde". Hier unser perfekte Exemplar des Aussies!
Toller Hund, schaut super aus, mehr muss es ja nicht sein um Hybride zu züchten die tausend Mal gesunder sind!
Und Nante IST ein schicker!


Sind sie nicht ein Traumpaar?


Der Zwingername wird "... von den Kürbisköpfen" lauten! Weil so ein Kürbis ist orange (Toller) und recht hohl (Aussie). Man sieht, wir haben uns Gedanken gemacht!




Btw... das ist alles nur ein Scherz ;) ich mag Nante- und hohl ist er auch nicht... Aber ich wollt mal Blödsinn schreiben!

Kommentare:

  1. Hohohohohohoooo!
    Das werden optimale Hüpfkäse-Welpen mit viel hübsch dabei! Was will man mehr... öööh...
    Und damit Du Dir auf der Suche nach Baby-Namen nicht so viele Gedanken machen musst: gibt viele Kürbis-Varietäten, die mit A anfangen... z.B. Aladdin oder Ambercup.
    [OT: Der Nante ist echt nen Hübscher!]

    AntwortenLöschen
  2. Yeah! Hohlfruchtzucht!
    Da geht noch EINIGES! Kann ich bei der Gelegenheit gleich auch noch n Zuchtverein gründen, wollte ich eh mal machen... *gg*

    AntwortenLöschen
  3. :D

    Aladdin ist nen Kürbisname??? :D

    :D

    Lustig!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch ne große Verwandtschaft... also so für gekaufte Blind-Stimmen bei Abstimmungen im hauseigenen Zuchtverein. Die stellen wir gerne zur Verfügung, die Verwandtschaft. Für lecker Kürbissuppe tun sie's sicher! Btw... bekommen Welpeninteressenten dann Kürbissuppe beim Besuch, ja? Und Kürbisplätzchen und Kürbiskernbrot? Mir wird in meinem Kopf so hohl als wäre ich ein Kürbis, jawohl!

    AntwortenLöschen
  5. :)

    Und warum? weil wirs können!

    *hmmm* ich würd gern mal wieder Kürbissuppe essen... Hmmmmm...

    AntwortenLöschen